Vereinsinterne Hilfe für Hochwasseropfer

Liebe Mitglieder,

die Bilder und Nachrichten aus den Hochwassergebieten machen uns betroffen. Wir möchten die Stärke der Gemeinschaft unseres Verbandes nutzen und helfen!

Als zentrale Vermittlungsstelle bieten wir an, Kontakte herzustellen, Hilfeleistungen zu organisieren, allen betroffenen Mitgliedern beratend zur Seite zu stehen.

  1. Wir bitten alle, die Betroffen sind und Hilfe benötigen, sich bei uns zu melden!
    • Unterstützung bei der Suche nach Behelfsunterkünften
    • Menschen zum Anpacken vor Ort
    • Hilfe bei der Betreuung, dem Transport eurer Tiere
    • Suche nach Pensionsplätzen für die Rinder
    • Unterstützungsleistungen anderer Art

2. Wir bitten alle, die helfen möchten, sich bei uns zu melden. Wie kann die Hilfe aussehen?

    • Nachbarschaftliche Hilfe vor Ort bei Aufräumungs-, Sicherungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
    • Bereitstellen von Unterkünften für Mensch und/oder Tier
    • Technische Aushilfe
    • Übernahme von Transportleistungen
    • Bereitstellen von Pensionsplätzen für Rinder
    • Sonstige Unterstützungsangebote

3.  Ab sofort können auf unser Vereinskonto Spenden unter dem Verwendungszweck: Hochwasserhilfe eingezahlt werden. Diese werden dann an die Betroffenen weitergeleitet.

VDHC e.V.
Sparkasse Westholstein
IBAN: DE98 2225 0020 0084 7045 39
BIC: NOLADE21WHO

 Allen Betroffenen wünschen wir viel Kraft!

Die Stärke einer Gemeinschaft zeigt sich in Zeiten der Not. Lasst uns gemeinsam etwas tun!

Kontaktdaten: 

Antje Pommer                    Tel: 0151 – 400 767 99                      Mail: info@highland.de

Karl-Heinrich Winter        Tel: 0151 – 178 613 80                     Mail: khwburg@web.de

Kathrin Kuypers                 Tel: 0157 – 375 667 67                     Mail: kathrin.kuypers@web.de