Verband Deutscher Highland-Cattle
Züchter und Halter e.V.

Highland Cattle Schau Bayern

Am 15. April 2023 findet die 3. Bayerische Highland Cattle Schau im Vermarktungszentrum Donauhalle Ingolstadt statt.

Die Anlieferung der Tiere erfolgt am Freitag, den 14. April 2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstag, 15. April 2022 von 7:00 bis 9:00 Uhr.

Am Samstag, den 15. April 2023 um 10:00 Uhr wird die Schau mit dem Richtwettbewerb der verschiedenen Altersklassen eröffnet. Alle Ringe werden von Dr. Walter Reuleke gerichtet. Wir beginnen mit den Färsen, die Bullen werden nach der Mittagspause vorgeführt. Hier werden die besten männlichen und weiblichen Tiere gesucht und prämiert.

Voraussetzung für die Meldeberechtigung ist eine VDHC-Mitgliedschaft. Zugelassen sind nur Herdbuchtiere. Voraussichtlicher Meldeschluss ist der 26. März 2023.

Die Tiermeldung(en) können über die Online-Meldung auf der Highland Cattle Database unter https://highland-cattle-database.de/events/event/17 erfolgen. Die Veterinärrechtlichen Bestimmungen können hier heruntergeladen werden, sobald sie verfügbar sind.

Wir freuen uns über ihre Unterstützung durch eine Anzeige im Schaukatalog und Pokal- oder Preisspenden. Anzeigenpreise: 1 Seite 50 €, ½ Seite 25 €.

Nenngebühren: Für das erste Tier eines Ausstellers 30€, jedes weitere Tier wird mit 10€ berechnet.

Am Freitag ab 19:00 Uhr findet der Züchterabend im Landgasthaus Vogelsang statt. Dazu bitten wir vorab um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30. März 2022 unter Email:  mit Anzahl der Personen.

Als Übernachtungsmöglichkeiten können wir Ihnen die folgenden Unterkünfte empfehlen:

McDreams Hotel Ingolstadt
Am Hochfeldweg 2c
85051 Ingolstadt
Tel.:+49(0)8450 32 99 35 5
Mail: 
Abrufkontingent 8890032 VDHC LV Bayern bis 14.03.23 geöffnet.
Frühstück muss man bei der Anmeldung separat bestellen.
Landgasthaus Vogelsang OHG
Bahnhofstraße.24
86706 Weichering
Tel.: 08454/9126-0
www.landgasthof-vogelsang.de
VDHC  LV Bayern
In diesem Hotel findet auch der Züchterabend statt.
Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Meldungen und ein schönes Wiedersehen mit vielen Züchterkollegen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland, insbesondere Österreich.
Für organisatorische Fragen und die amtstierärztlichen Bescheinigung stehen Josef Schneider 08442/2989, bei Fragen zur Online-Meldung Nikolaus Lefin 08563/975471 (ab 18:00 Uhr) zur Verfügung.
In der Hoffnung, dass wir Sie in Ingolstadt begrüßen können, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen
Birgit Böhm
Und das Organisations-Team

 

Datum

Apr 15 2023

Uhrzeit

10:00