Landschaftspflege und Naturschutz

page media image 1
 

Erhalt, Schutz und Pflege vieler Naturräume ist nicht ohne landwirtschaftliche Nutzung denkbar, da viele Pflanzen und Tiere auf genau diese angewiesen sind. Ohne spezielle Nutzungsformen gäbe es viele Lebensräume mit ihrer für uns typischen Flora und Fauna nicht. Dies trifft sowohl auf viele Rote Liste Arten sowie auf schützenswerte Arten und Lebensraumtypen zu.

Dabei spielt jedoch die Intensität der Nutzung eine endscheidende Rolle. Intensiv genutzte Flächen weisen eine deutlich geringere Artenvielfalt auf als extensiv genutzte Bereiche. Extensive Landnutzung ist daher als aktiver Natur- und Landschaftsschutz in unserer Kulturlandschaft zu werten.