Landesverband West (Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz & Saarland)

Bericht zur Landesschau Hamm 2017FHBSchau2

Die Fleischrindernacht in Hamm (FHB) war die erste Schau für den neuen Vorstand der LV West. Anstelle des Frühjahrsmarktes sollte die FHB Schau genutzt werden, um unsere Tiere zu zeigen.

So wurden 21 Tiere von 8 Züchtern gemeldet. Es wurden 2 Bullen und 3 Färsenklassen gerichtet. So konnte Shirley vom Haarstrang die älteste Färsenklasse für sich entscheiden.

Die Klassen 2 und 3 gingen an die Zuchtstätte vom Augustenhof.

Bei den Bullen im ersten Ring war der Altersunterschied mit 4 Jahren ein wenig unglücklich. So wurde der Bulle Oswin vom Eiserbachtal Sieger in der ersten Bullenklasse sowie in der Jungbullenklasse Devid vom Eiserbachtal Klassensieger wurde.

Bei der Auswahl der Siegertiere wurde Shirley vom Haarstrang von Andre Heisterkamp Siegerin. Reservesiegerin wurde Poetry Ruadh vom Augustenhof von Gisela Klosner.

Bei der Auswahl der weiblichen Miss Hamm konnte Shirley vom Haarstrang ihren größten Erfolg feiern. Sie wurde Gesamtsiegern über alle Rassen.

Den Männlichen Gesamtsieger stellte Karl-Heinrich Winter mit Oswin vom Eiserbachtal. Reservesieger wurde Devid vom Eiserbachtal von Familie Groten.

Alle Fotos zur FHB Schau finden Sie hier!